Persönliche Sicherheitsinformation

Persönliche Sicherheitsinformation

Wie werden meine persönlichen Informationen geschützt?

Unser System zur sicheren Verarbeitung von Zahlungen verwendet eine von Thawte Security bereitgestellte 128-Bit-Verschlüsselung, die Sicherheit und Datenschutz gewährleistet. Alle Informationen werden vertraulich behandelt und Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien. Unsere Spieleridentifikation und Anmeldung für sicheren Zugriff entspricht dem neuesten Stand der Technik und gewährleistet die größtmögliche Sicherheit Ihrer Konten.

Ist mein Konto sicher?

Ja. Das von partypoker verwendete System entspricht dem aktuellen Stand der Technik und ist eines der sichersten im Internet. Das gesamte System befindet sich hinter einer der modernsten Firewalls der Welt. Darüber hinaus kooperieren wir mit den weltweit besten Sicherheitsberatern, um das System zum Schutz Ihrer und unserer Daten kontinuierlich zu verbessern.

Keine unserer Gaming-Marken arbeitet mit unabhängigen E-Mail-Services wie Yahoo, Gmail, Hotmail, Yandex, Outlook usw. Bitte üben Sie größte Zurückhaltung, wenn Sie E-Mails von solchen unabhängigen Betreibern mit der Bitte nach persönlichen oder finanziellen Informationen zu Ihrem Spielekonto erhalten. Es könnte sich um Phishing-Mails handeln, die auf Informaionen oder unbefugten Zugriff auf Ihr Konto abzielen.  Falls Sie sich bezüglich bestimmter E-Mails, die Sie empfangen haben, unsicher sind, kontaktieren Sie bitte unseren  Kundenservice.

Ist es sicher, meine persönlichen Informationen und Bankdaten online an partypoker zu senden?

Ja, partypoker verwendet eine 128-Bit-Verschlüsselung, mit der ein hohes Maß an Datenschutz und Vertraulichkeit sichergestellt ist. Des Weiteren werden Versuche verhindert, die von Ihnen gesendeten Informationen abzufangen oder zu ändern. Weitere Informationen zur Sicherheit finden Sie in unserer Erklärung zur Sicherheit.

Welche Rechte habe ich in Bezug auf Datenschutz bei partypoker?

Wir respektieren den Datenschutz und behandeln persönliche Informationen streng vertraulich. Weitere Informationen über unser Engagement in Bezug auf Datenschutz, Datensicherheit und Unternehmensseriosität finden Sie in unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Ist es für mich legal, auf partypoker zu spielen?

Dies ist von den für Ihren Wohnort gültigen Gesetzen abhängig. Es liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung, diese Gesetze zu befolgen und sicherzustellen, dass Sie partypoker nutzen und an den Spielen teilnehmen dürfen. Wir geben keine Erklärung zur Rechtmäßigkeit Ihres Handelns ab. Es liegt nicht in unseren Möglichkeiten, für jeden Gerichtsstand weltweit die dort gültigen Gesetze kontinuierlich auszuwerten. Es liegt deshalb in Ihrem Verantwortungsbereich, die Rechtmäßigkeit der Nutzung in Ihrem Gerichtsstand zu ermitteln und wir nehmen an, dass Ihre Handlungen legal ablaufen, sobald Sie sich anmelden. Weiters verlangt partypoker von Ihnen, dass Sie den Geschäftsbedingungen zustimmen, bevor Sie ein Konto eröffnen und Sie älter als 18 Jahre alt sind, um Echtgeldspiele spielen zu können.

Welche allgemeine Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung meines partypoker-Accounts?

Mit der Kontoeröffnung stimmen Sie den Allgemeinen Nutzungsbedingungen bei partypoker zu. Sie bestätigen Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen erneut bei jeder Anmeldung. Falls Sie den Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder deren Ergänzung oder Änderung nicht zustimmen, können Sie kein Konto eröffnen, bzw. Sie werden verpflichtet, Ihr bestehendes Konto zu schließen.

Wie werden Spiel- und Finanzbetrüge aufgedeckt?

Ein leidenschaftliches und hartnäckiges Sicherheitsteam ist in der Arbeit mit den modernsten Sicherheitstools ausgebildet, sodass eine sichere und stabile Spielumgebung gewährleistet ist. partypoker hat den Ruf als „fairste und sicherste” Online-Pokerseite für sein Bekenntnis zu einer fairen Spielumgebung erhalten.

Unser unabhängiges Untersuchungsteam überwacht von Anfang an unsere Integrität und Fairness. Folgendes wird überwacht

Geheime Absprachen:
Geheime Absprachen finden zwischen zwei oder mehr Spielern statt. Sie stellen eine Strategie zum Erzielen unzulässiger Vorteile gegenüber den anderen Spielern am Tisch dar. Wir haben ein 'System zum Verhindern geheimer Absprachen' entwickelt, durch das die entsprechenden Spieler ermittelt und von der Webseite ausgeschlossen werden können.

Dieses ausgeklügelte System wurde auf Grundlage einer hochmodernen Technologieplattform entwickelt und arbeitet mit einer Verknüpfung von Algorithmen, Permutationen und Kombinationen. Darüber hinaus haben wir alle Systeme so modifiziert, dass Spieler, die geheime Absprachen treffen, gefiltert, identifiziert und angemessene Maßnahmen gegen sie ergriffen werden können.

Überwachung von Auszahlungen:
Unser Engagement für eine sichere Umgebung erfordert die Überwachung der im System ein- und ausgehenden Geldbeträge. Eine der Aufgaben des Untersuchungsteams ist es, Auszahlungen vor der weiteren Bearbeitung zu überprüfen. Dabei wird vor allem die Legitimität der auszuzahlenden Gewinne sichergestellt.

partypoker verwendet eine einzigartige Kombination fortschrittlicher systeminterner Genehmigungsverfahren sowie präzise und zuverlässige manuelle Verifizierungsprozesse, mit denen Betrug auf ein Minimum reduziert wird. Dies entspricht einer nachgeschalteten Untersuchung und ermöglicht eine ausführliche Verifizierung der vielfältigen Aspekte von Spielverläufen, finanziellen Details usw.

Überweisungen zwischen Konten:
Das Privileg, Überweisungen zwischen Konten zu tätigen, wird Spielern in Abhängigkeit vom Alter Ihrer Konten in den Kartenräumen gewährt. Abhängig vom Kontostatus der Spieler werden für sie wöchentliche Limits festgelegt.

Mit dieser Funktion können Spieler sofort Geld an ihre Freunde überweisen, damit diese an den Spielen teilnehmen können. Beachten Sie, dass Spielern die Überweisung zwischen Konten gewährt wird, um das Spielen auf der Webseite zu erleichtern, ohne eine Einzahlung vornehmen zu müssen. Spieler dürfen sich daher kein Geld auszahlen lassen, das ihnen von anderen Spielern überwiesen wurde.

Wenn ein Spieler sich Geld auszahlen lassen möchte, muss er die unter Allgemeine Nutzungsbedingungen für Überweisungen zwischen Konten beschriebenen Auszahlungsbedingungen einhalten. Wenn ein/e Spieler/in nicht mit dem Geld spielen möchte, das auf sein/ihr Konto überwiesen wurde, muss er/sie das Geld zurück an den ursprünglichen Spieler überweisen, damit er/sie es sich auszahlen lassen kann. Diese Bedingung wurde für den reibungslosen Ablauf der Spiele eingerichtet.

Sicherheitsnachricht für assoziierte Benutzer:
Wenn Sie versuchen sich an einen Tisch zu setzen, kann es gelegentlich passieren, dass Sie durch eine Nachricht darauf aufmerksam gemacht werden, dass Sie mit einem schon am Tisch sitzenden Spieler assoziiert werden. Dies ist dann der Fall, wenn von unserem System eine engere Beziehung zwischen Ihrem Konto und einem anderen Konto an diesem Tisch festgestellt wird.

Diese Beziehung ist von verschiedenen Parametern abhängig. Ein Präventionssystem verhindert geheime Absprachen zwischen zwei Personen, die sich kennen. Diese Einschränkung ist eine Standardsicherheitsmaßnahme, die für alle Spieler gilt. Wir haben es nicht speziell auf Ihr Konto abgesehen.