Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen

Was ist die optimale Darstellung für Ihre Spiele?

Einstellung der Bildschirmauflösung für Win7: Führen Sie einen Rechtsklick auf den Desktop aus Wählen Sie im Kontextmenü "Bildschirmauflösung" Stellen Sie die Auflösung auf 1024  X 768 ein Klicken Sie auf "Übernehmen" Schrifteinstellungen: Wählen Sie "Text und weitere Elemente vergrößern oder verkleinern" Wählen Sie "Kleiner" Klicken Sie auf "Übernehmen" Starten Sie den Computer neu Für Windows XP Um unsere Spiele und Seiteninhalte in ihrer höchsten Qualität anzuzeigen, sollte Ihre Bildschirmauflösung auf die Einstellung 1024x768 mit 96 DPI gesetzt werden. Zum Anpassen Ihrer Bildschirmauflösung:

Windows XP

Klicken Sie auf den "Start"-Button Wählen Sie "Systemsteuerung" Doppelklicken Sie auf "Anzeige" Klicken Sie auf "Einstellungen" Stellen Sie die Bildschirmauflösung auf 1024x768 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert" und ändern Sie die DPI-Einstellung auf "Normalgröße (96 DPI)" Klicken Sie auf "Übernehmen" und anschließend auf die Schaltfläche "OK" Nachdem Sie die Einstellungen erfolgreich geändert haben, starten Sie unsere Software erneut durch einen Doppelklick auf das Symbol auf Ihrem Desktop

Was soll ich tun, wenn ich den Tisch nicht vollständig sehen kann?

Ändern der Farbqualität für Win7: Führen Sie einen Rechtsklick auf den Desktop aus Wählen Sie im Kontextmenü "Bildschirmauflösung" Klicken Sie unten auf den Link "Erweiterte Einstellungen" Wählen Sie den Tab "Monitor" Wählen Sie im Dropdown-Menü für die Farben  True Color – 32 Bit / High Color – 16 bit Klicken Sie auf "Übernehmen" Starten Sie den Computer neu Für Windows XP: Wenn Sie das Tischfenster nicht vollständig sehen können oder die Tischgrafik nicht korrekt in das Fenster passt, müssen Sie möglicherweise die DPI-Einstellungen Ihres Computers ändern. Um Die DPI-Einstellung Ihres Computers zu ändern, gehen Sie wie folgt vor: Führen Sie einen Rechtsklick auf den Windows XP Desktop aus Klicken Sie im Popupmenü auf "Eigenschaften". Hierdurch öffnet sich die Dialogbox "Eigenschaften von Anzeige" Klicken Sie auf den Tab "Einstellungen" und anschließend auf die Schaltfläche "Erweitert" Im Tab "Allgemein" erscheinen im Bereich "Anzeige" Ihre DPI-Einstellungen. Um die DPI-Einstellung zu verändern, wählen Sie im Bereich "Anzeige" eine Größe aus der Dropdown-Liste für die DPI-Einstellungen. Vergewissern Sie sich, dass die DPI-Einstellung auf 96 DPI gesetzt ist und klicken Sie auf "OK" Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

Die Spielkarten sind zu klein, was kann ich tun?

Minimieren und maximieren Sie das Fenster des Spieltisches Loggen Sie sich aus der Software aus und wieder ein Reduzieren Sie die Hardware-Beschleunigung: Führen Sie einen Rechtsklick auf den Windows XP Desktop aus und klicken Sie im Menü auf "Eigenschaften" Klicken Sie auf den Tab "Einstellungen" und anschließend auf "Erweitert" Wählen Sie den Tab "Problembehandlung" aus Stellen Sie den Regler für die Hardwarebeschleunigung auf die erste Markierung rechts neben dem Wert "Keine" Klicken Sie auf "OK" und anschließend auf "Schließen" Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, klicken Sie auf "Ja"

Der Geberbutton verschwindet beim Spielen, was kann ich tun?

Minimieren und maximieren Sie das Fenster des Spieltisches Loggen Sie sich aus der Software aus und wieder ein Reduzieren Sie die Hardware-Beschleunigung: Führen Sie einen Rechtsklick auf den Windows XP Desktop aus und klicken Sie im Menü auf "Eigenschaften" Klicken Sie auf den Tab "Einstellungen" und anschließend auf "Erweitert" Wählen Sie den Tab "Problembehandlung" aus Stellen Sie den Regler für die Hardwarebeschleunigung auf die erste Markierung rechts neben dem Wert "Keine"; dies ist die Basisbeschleunigung Klicken Sie auf "OK" und anschließend auf "Schließen" Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, klicken Sie auf "Ja"

Wie kann ich den partypoker-Bildschirm auf meinem Computer maximieren?

Alle Echtgeldspiele, Sit-And-Go-Turniere und Mehrtischturniere verfügen unabhängig vom Spieltyp über die Option, das Fenster des Spieltisches zu minimieren. Die Schaltfläche zur Maximierung befindet sich in der Mitte der oberen rechten Ecke des Spieltisch-Bildschirms. Wenn Sie Spielgeldspieler sind oder als Echtgeldspieler an Spielgeldtischen spielen, gehen Sie wie folgt vor: Führen Sie einen Rechtsklick auf den Windows XP Desktop aus Klicken Sie im Popupmenü auf "Eigenschaften". Die Dialogbox "Eigenschaften von Anzeige" öffnet sich Klicken Sie auf den Tab "Einstellungen" und ändern Sie die Bildschirmauflösung auf 800x600 Pixel (für Vollbildanzeige) oder auf 1024x768 Pixel (zur Darstellung in einem Viertel des Bildschirms) Ändern Sie die "Farbqualität" auf "24 Bit" bzw. "True Color" oder "High Color (32 Bit)" und klicken Sie auf "OK" Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

Wie aktiviere ich die Spielsounds?

Die Spielsounds zu aktivieren, ist einfach. Gehen Sie wie folgt vor: Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie über eine funktionierende Soundkarte verfügen und ihre Lautsprecher nicht stumm geschaltet sind Loggen Sie sich mit Ihren partypoker-Zugangsdaten ein Wählen Sie im linken Menü in der Lobby den Menüpunkt "Einstellungen" Für Poker: Wählen Sie "Tischoptionen" aus, um in den Bereich "Allgemeine Optionen" zu gelangen Vergewissern Sie sich, dass die Option "Pokersounds ein" aktiviert ist Für Casinospiele: Wählen Sie "Spiel" Vergewissern Sie sich, dass die Option "Casinosounds ein" aktiviert ist Für Backgammon: Wählen Sie "Sound" Vergewissern Sie sich, dass die Option "Sound ein" aktiviert ist Bitte stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer die aktuellen Gerätetreiber für Ihre Soundkarte installiert sind und prüfen Sie, ob die eingesetzte Soundkarte funktionsfähig ist sowie dass Ihre Lautsprecher eingeschaltet und nicht stumm geschaltet sind. Wenn Sie Probleme beim Hören der Sounds von Party-Produkten haben, vergewissern Sie sich, dass die Option für Wave-Sounds in der Lautstärkeregelung nicht auf stumm gesetzt ist. Sie erreichen die Lautstärkeregelung entweder über Ihre Taskleiste oder über Start > Alle Programme > Zubehör > Unterhaltung.

Wie lösche ich Cache-Dateien auf einem Mac?

Safari:

Öffnen Sie Safari Klicken Sie auf "Safari" in der oberen linken Ecke Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Cache leeren"

Netscape Navigator 4.x für Mac OS:

Wählen Sie im linken Panel im Menü "Bearbeiten" den Punkt "Einstellung", klicken Sie auf den Pfeil links neben "Erweitert", klicken Sie auf "Cache", klicken Sie auf "Festplatten-Cache jetzt leeren" und anschließend zweimal auf "OK"

Mozilla Firefox 1.0 für Mac OS X:

Wählen Sie im Firefox-Menü "Einstellungen" Wählen Sie im Dropdown-Menü "Datenschutz". Gehen Sie anschließend auf "Cache" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Leeren" Klicken Sie auf "OK"

Opera 4.0 für Windows und Mac:

Wählen Sie "Einstellungen | Cache" aus dem Menü Klicken Sie auf die Schaltfläche "Leeren" ODER Verwenden Sie den Dateimanager Gehen Sie in das "Opera"-Verzeichnis (standardmäßig C:\Programme\Opera) Öffnen Sie den Ordner "Cache" Löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner

Wie stelle ich sicher, dass Ihre E-Mails nicht vom Spamfilter abgefangen werden?

Wichtig - Die Versionen der E-Mail-Clients und Spamfilter-Programme können sich unterscheiden. Die grundsätzliche Vorgehensweise jedoch sollte die gleiche bleiben.

AOL 7, 8:

Gehen Sie in die "E-Mail-Steuerung" Geben Sie "partypoker" als E-Mail-Namen ein Wählen Sie 'E-Mail-Steuerung anpassen' Für AOL 7.0: Fügen Sie unter "Ausschluss- und Einschluss-Parameter" *@partypoker hinzu Für AOL 8.0: Fügen Sie unter "E-Mails von AOL-Mitgliedern und aufgelisteten Adressen erlauben" *@partypoker hinzu Klicken Sie auf "Hinzufügen" und anschließend auf "OK"

AOL 9:

Öffnen Sie eine E-Mail von partypoker Klicken Sie auf die Absenderadresse von partypoker, wodurch sich ein neues Fenster mit dem Titel "Info" öffnet Klicken Sie auf "Zum Adressbuch hinzufügen". Klicken Sie im neuen Fenster auf "Speichern"

EarthLink:

Bei Verwendung der TotalAccess Mailbox (Windows): Öffnen Sie TotalAccess wählen Sie "Mailbox" Klicken Sie auf die Schaltfläche "Adresse" Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Neues Unternehmen" Geben Sie *@partypoker ein Klicken Sie auf "Hinzufügen" und anschließend auf "OK" Bei Verwendung von Web Mail (Macintosh, oder Windows Online): Klicken Sie unterhalb Ihres Posteingangs und eventueller weiterer Mailordner auf "Adressbuch" Klicken Sie auf "Alle Kategorien" und anschließend auf "Unternehmen" Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" Geben Sie *@partypoker ein Klicken Sie auf "Dieses Unternehmen zulassen" Klicken Sie auf "Speichern"

Hotmail/MSN:

Öffnen Sie Ihre Hotmail Mailbox Klicken Sie auf den "Optionenlink" in den Tabs des Hauptmenüs Klicken Sie auf den Link "Junk-E-Mail-Schutz" Klicken Sie auf "Liste speichern" Geben Sie in das Feld unter "Geben Sie eine Adresse oder Domain ein" *@partypoker ein Klicken Sie auf "Hinzufügen" Wenn Sie eine E-Mail von partypoker in Ihrem Junkmail-Ordner finden, klicken Sie auf "Dies ist keine Junkmail", um zu vermeiden, dass künftige E-Mails desselben Absenders in den Junkmail-Ordner verschoben werden

Yahoo:

Öffnen Sie Ihre Yahoo Mailbox Klicken Sie auf "E-Mail-Optionen" Klicken Sie auf "Filter" Klicken Sie auf "Hinzufügen" Vergewissern Sie sich, dass in der oberen Zeile mit dem Titel "Von Absender" im Pulldown-Menü die Option "enthält" ausgewählt ist Klicken Sie in das Textfeld neben dem Pulldown-Menü und geben Sie *@partypoker ein. Wählen Sie im unteren Bereich unter "Nachricht verschieben nach:" im Pulldown-Menü die Einstellung "Posteingang" aus. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Filter hinzufügen" Wenn die E-Mail von partypoker in Ihrem Spamordner verschoben wurde, öffnen Sie einfach die Nachricht und klicken Sie neben dem Feld "Von" auf den Link "Dies ist kein Spam"

McAfee Spamkiller:

Klicken Sie in der Sidebar auf "Freunde" Klicken Sie auf "Hinzufügen" Vergewissern Sie sich, dass die Option "Alle Benutzer einer Domain" under "Freundestyp" ausgewählt ist Geben Sie *@partypoker in das Adressfeld ein Klicken Sie auf "OK"

Norton AntiSpam:

Starten Sie Norton AntiSpam und klicken Sie auf den Tab "Status und Einstellungen" Klicken Sie auf "AntiSpam" (in der Mitte des Bildschirms) Klicken Sie auf die gelbe Schaltfläche "Konfigurieren" (unten rechts auf dem Bildschirm) Klicken Sie auf den Tab mit der "Liste der zulässigen Absender" (der zweite Tab in der Liste) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" (im unteren linken Bereich des Bildschirms) Geben Sie im Feld "E-Mail-Adresse" *@partypoker ein Klicken Sie auf "OK"

Outlook 2003:

Starten Sie Outlook Klicken Sie im Menü "Tools" auf "Optionen" Klicken Sie im Tab "Einstellungen" auf "Junk E-Mail" Klicken Sie im Tab "Sichere Absender" auf "Hinzufügen" Geben Sie im Dialogfeld "Adresse oder Domain hinzufügen" *@partypoker ein und klicken Sie auf "OK" Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld "Junk-Mail-Optionen" zu schließen Klicken Sie auf "OK", umd das Dialogfeld "Optionen" zu schließen

Juno:

Klicken Sie im Bereich "Web-E-Mail" auf die Schaltfläche "Optionen" Klicken Sie auf der Bildschirmseite "Mailoptionen" auf den Link "Sichere Listen" Die Bildschirmseite "Optionen: Sichere Listen" erscheint und zeigt die aktuelle sichere Liste an Sie können Ihrer sicheren Liste Adressen hinzufügen, indem Sie eine Adresse in das Dialogfeld unter "Fügen Sie Adressen zur sicheren Liste hinzu" eintragen Fügen Sie *@partypoker hinzu Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", um eine Adresse zu der Liste auf der rechten Seite hinzuzufügen Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Speichern"